Frühling bei den Geografen

Das momentane Blütenmeer vor dem Geografischen Institut in Bonn.

Kirschblüten vor dem Geographischen Institut der Bonner Universität am 18.04.2018

Share This:

Sonne im Eis

Früher Morgen im Oberbergischen.
Endlich mal ein Sonnentag.

Sonnenaufgang im Oberbergischen

Share This:

Tiny Planet – Big City

Bonn in der Darstellung als Großstadt.
Mit Wolkenkratzern und allem was dazu gehört…

Big City - Tiny Planet

Share This:

Eine Insel ohne Berge

… und auch ohne Eisenbahn.
Hier einmal ein echter Fake: eine Insel im Rhein…

Insel im Rhein

Share This:

Jing und Jang und Bonn

Nach all den alternativen Fakten aus der Politik, kommt hier ein alternatives Bonn-Modell:
Bonn, die Stadt der zwei Flüsse. Doppelte Bildung, doppelter Rhein, was will man mehr?
Ok, mir würden da schon noch ein paar Dinge einfallen; aber das wäre ein Anfang.

Das Uni-HauptgebŠude aus der Luft

Share This:

Leben, Bildung, Wirtschaft, Politik und Natur…

… auf einem Bild versammelt.
Vom Hofgarten über den Langen Eugen bis in das Siebengebirge – unsere lebenswerte Stadt.

Das akademische Kunstmuseum vor Bonner Kulisse

Share This:

Eisenten

… und ein paar Schwäne in einem teilvereisten See in der Bonner Rheinaue.

Bonner Winterwetter in der Rheinaue und am Rhein

Share This:

Ein Traum

von einem Baum.
Ok, eigentlich sind es zwei Bäume, aber des Reims wegen lasse ich das mal so stehen.
Ich habe lange gesucht, bis ich einen schönen, alleinstehenden Herbstbaum gefunden habe.
Der hier steht in der Nähe von Dünstekoven.

900_group-3-dji_0708_dji_0711-4-images_0000-2

Share This:

Für alle Mathematiker

Was ergibt 4 + Baum?

Die Lösung:

900_group-2-dji_0650_dji_0652-3-images_0000-2

Share This: